Einsatz

Datum: 23. März 2017 
Alarmzeit: 1:48 Uhr 


Einsatzbericht:

Lfd. Nummer: 071/2017

Wir wurden zusammen mit dem Rettungsdienst in einem Mehrfamilienhaus tätig, dort war es zu einer Rauchentwicklung gekommen. Glücklicherweise wurde niemand geschädigt.

Inselosterfeuer in Ratzeburg

Eine Veranstaltung einer ganz neuen Art findet am Ostersamstag 2017 in Ratzeburg statt: Das THW und die Freiwillige Feuerwehr Ratzeburg laden gemeinsam zum Insel-Osterfeuer.
Auf einem vom THW gebauten Schwimmponton wird eine extra für diese Veranstaltung von der Firma Ditz Bauservice angefertigte Feuerschale positioniert. Somit kann das Osterfeuer dann „auf dem See“ brennen.

Ab 17:00 Uhr ist für das leibliche Wohl gesorgt, als Rahmenprogramm steht ein Konzert von Lübecks Freibeutermukke auf dem Programm. Im Anschluss an das Konzert bietet dann die beschauliche Landschaft im Glanz des Osterfeuers ein ruhiges Ambiente für Gespräche und einen angenehmen Abend.

Das Inselosterfeuer findet am Ufer des Küchensees in Höhe der alten Realschule statt. Parkplätze stehen stehen „Unter den Linden“ und an der „Schloßwiese“ ausreichend zur Verfügung.

Ölspur im Stadtgebiet

Datum: 20. März 2017 
Alarmzeit: 17:12 Uhr 
Fahrzeuge: LF16 70-46-01 , LF8 70-44-01 , MTW 70-18-01 , VRW 70-10-01  


Einsatzbericht:

Lfd. Nummer: 070/2017

Ein defekter PKW hat Öl verloren und eine Spur quer durch Ratzeburg von der Vorstadt, über die Insel bis auf den St. Georgsberg verursacht.
Von uns wurden Gefahrstellen in Kurvenbereichen sowie größere Flecken abgestreut. Eine Reinigungsfirma nahm im Anschluss die Verunreinigungen auf.

Kellerbrand

Datum: 14. März 2017 
Alarmzeit: 9:44 Uhr 
Art: Brandmeldeanlage  
Fahrzeuge: ELW 70-11-01 , HAB 70-36-01 , HLF 70-48-01 , KdoW 70-10-01 , LF16 70-46-01  


Einsatzbericht:

Lfd. Nummer: 067/2017

Wir wurden zu einem Kellerbrand in einem Mehrfamilienhaus alarmiert. Nachdem das Feuer zusammen mit Kräften der FF Bäk-Mechow-Römnitz und FF Ziethen rasch gelöscht werden konnte, sorgte ein anschließender Munitionsfund für eine veränderte Einsatzlage. (Siehe Bericht des NDR)

Zusätzlich mussten im Verlauf dieses Einsatzes noch zwei Alarme von Brandmeldeanlagen abgearbeitet werden. Hier handelte es sich um Fehlalarme.

Gefällt mir: Danke an die Einsatzkräfte von Rettungsdienst, Polizei und Feuerwehr!

Einsatz Türöffnung

Datum: 14. März 2017 
Alarmzeit: 3:15 Uhr 
Art: Technische Hilfeleistung  > Türöffnung  
Fahrzeuge: HLF 70-48-01 , KdoW 70-10-01  


Einsatzbericht:

Lfd. Nummer: 061/2017

Eine Wohnungstür musste geöffnet werden, um dem Notarzt Zugang zu einem Notfallpatienten zu ermöglichen.

Einsatz First Responder

Datum: 9. März 2017 
Alarmzeit: 16:32 Uhr 
Art: Hilfeleistung  > First Responder  
Fahrzeuge: ELW 70-11-01  


Einsatzbericht:

Lfd. Nummer: 060/2017

Bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes wurde ein Notfallpatient von den First Respondern erstversorgt.

Einsatz Brandmeldeanlage

Datum: 8. März 2017 
Alarmzeit: 8:43 Uhr 
Art: Brandmeldeanlage  
Fahrzeuge: HLF 70-48-01 , KdoW 70-10-01 , LF16 70-46-01  


Einsatzbericht:

Lfd. Nummer: 059/2017

Die Brandmeldeanlage einer Senioreneinrichtung sorgte für einen Fehlalarm.

Einsatz

Datum: 2. März 2017 
Alarmzeit: 17:02 Uhr 


Einsatzbericht:

Lfd. Nummer: 058/2017

Wir wurden zum Abstreuen von auslaufenden Betriebstoffen alarmiert.

Weitere Informationen bieten bereits die Kollegen der Lübecker Nachrichten Herzogtum Lauenburg auf ihrer Homepage:

http://m.ln-online.de/Lokales/Lauenburg/500-000-Euro-Sportwagen-rammt-Mercedes-Ehepaar-verletzt

Angehende Feuerwehrtaucher bestehen Rettungsschwimmerprüfung

Für unsere Feuerwehrtaucher gehört es gemäß der entsprechenden Dienstvorschrift dazu, Inhaber des Rettungsschwimmscheines Silber zu sein. Um diesen Meilenstein zu meistern, haben sich am vergangenen Samstag drei Mann der Aufgabe gestellt – und diese bestanden.

Dank der hervorragenden Zusammenarbeit mit der DLRG Ratzeburg e.V. haben wir ab 8.00 Uhr in der Schwimmhalle mit dem praktischen Teil beginnen können. Im Gebäude der Feuerwehr haben wir im Anschluss die theoretische Prüfung gemeistert.

Auf dem Foto: Eingerahmt von den Prüfern Ben und Malte die Feuerwehrmänner und frisch gebackenen Rettungsschwimmer Ole, Stephan und Bjerne.

Einsatz

Datum: 27. Februar 2017 
Alarmzeit: 14:10 Uhr 


Einsatzbericht:

Lfd. Nummer: 057/2017

Wir wurden zu auslaufendem Öl alarmiert – ein PKW hatte ich sie Ölwanne aufgerissen.

Die Homepage der Freiwilligen Feuerwehr Ratzeburg