Im Notfall: 112


Robert-Bosch-Str. 1-3, Ratzeburg

Letzte Einsätze

Dies sind die letzten Einsätze der Freiwilligen Feuerwehr Ratzeburg. Eine Liste aller Einsätze finden Sie hier: Alle Einsätze

Einsatz

143 / 2018 | 16.06.2018 11:31

Nach einem Verkehrsunfall mussten auslaufende Betriebstoffe abgestreut werden.

Einsatz

142 / 2018 | 15.06.2018 14:12

Im Wald musste ein Brand in einem Baumstumpf gelöscht werden. Zur Zeit herrscht Waldbrandwarnstufe 3 im Herzogtum, seid bitte Vorsichtig im Wald!

Einsatz

141 / 2018 | 15.06.2018 10:17

Der Defekt eines elektrischen Gerätes sorgte für einen Kleinbrand in den Räumen einer Apotheke. Der Brand konnte gelöscht werden, ohne dass Gebäudeschaden entstanden ist - nicht zuletzt Dank des Einsatzes von Feuerlöschern durch die Betroffenen vor unserem Eintreffen.

First Responder

140 / 2018 | 13.06.2018 20:05

Die First Responder wurden zur Erstversorgung eines Notfallpatienten alarmiert.

Einsätze am heutigen Datum


Hier zeigen wir Einsätze, welche in den vergangenen Jahren am heutigen Datum statt fanden.


2017

169 / 2017 | Türöffnung 23.06.2017 16:56

Wir wurden zu einer Türöffnung bei einem vermuteten Notfall in einer verschlossenen Wohnung alarmiert. Es stellte sich heraus, dass niemand in der Wohnung war und wir mussten nicht tätig werden.

168 / 2017 | Türöffnung 23.06.2017 10:41

Wir wurden zu einer Notfalltüröffnung alarmiert. Der Patient war jedoch wohl auf, konnte die Tür selbst öffnen und wir mussten nicht tätig werden.

2008

136 / 2008 | Auslaufende Betriebsstoffe 23.06.2008 20:31

In der Nachbargemeinde Albsfelde lief aus einem geplatzten Schlauch eines LKW Hydrauliköl aus. Das Leck wurde verschlossen und das ausgelaufene Öl wurde aufgenommen.

135 / 2008 | Technische Hilfe (Sonstige Technische Hilfe) 23.06.2008 20:30

2005

74 / 2005 | Rauchentwicklung 23.06.2005 19:54

An einer Badestelle wurde eine starke Rauchentwicklung gemeldet. Die Einsatzkräfte konnten ausser einem Grill jedoch nichts feststellen.

2003

79 / 2003 | Wasserrohrbruch 23.06.2003 23:27

In der Lübecker Strasse kam es zu einem Wasserrohrbruch. Ein Eingreifen der Feuerwehr war - bis auf das Schliessen der Schieber - jedoch nicht erforderlich.