Im Notfall: 112


Robert-Bosch-Str. 1-3, Ratzeburg
Zurück zur Jahresübersicht 2002

Feuer - Dachstuhl niedergebrannt

84 / 2002 14.08.2002 18:59

Der Dachstuhl einer Stallanlage in Ziethen brannte innerhalb weniger Minuten nieder. Als Unterstützung der örtlichen Wehr wurden die Feuerwehren aus Bäk-Mechow-Römnitz, Mustin, Kittlitz und Ratzeburg alarmiert.

Vermutlich wegen fahrlässigkeit kam es am abend zu einem Großfeuer in Ziethen. Innerhalb kürzester Zeit stand
der Dachstuhl einer Stallanlage im Vollbrand. Trotz sehr schnellem und großem Aufgebot an Feuerwehrkräften (es waren
neben der Ortswehr Ziethen auch die Wehren aus Bäk-Mechow-Römnitz, Mustin, Kittlitz und Ratzeburg im Einsatz) und
dem zügigen unter Kontrolle bringen des Feuers war das Dach nicht mehr zu retten.

Schon ca. 2 Stunden nach dem
Alarm konnten die meisten Fahrzeuge wieder abrücken, während die Kameraden aus Ziethen bis zum nächsten Morgen
Brandwache halten und noch viele kleine Brandnester ablöschen mussten.

Zurück zur Jahresübersicht 2002