Im Notfall: 112


Robert-Bosch-Str. 1-3, Ratzeburg
Zurück zur Jahresübersicht 2014

Technische Hilfe

30 / 2014 01.03.2014 08:10

Die Tauchergruppe der Freiwilligen Feuerwehr Ratzeburg musste im Ratzeburger See in Höhe der Römnitzer Mühle eine Boje mit einem Grundgewicht bergen. Die Boje war nach einer Modellbootregatta aus ungeklärter Ursache gesunken und war ein eventuelles Hindernis für den Fischer sowie die Schifffahrt. Nachdem die Taucher das Objekt in 17 Metern Wassertiefe entdeckt hatten, bargen sie diese und übergaben die Boje im Anschluss dem Besitzer.

Alarmierungszeit: 01.03.2014 08:10 Uhr

Einsatzende: 01.03.2014 10:22 Uhr

Eingesetztes Fahrzeug: GW-W

Alarmierung: per Telefon

Einsatzkräfte: 3

Zurück zur Jahresübersicht 2014