Im Notfall: 112


Robert-Bosch-Str. 1-3, Ratzeburg
Zurück zur Jahresübersicht 2019

Gefahrguteinsatz

200 / 2019 16.09.2019 17:11

Bei Reinigungsarbeiten kam es in einem Produktionsbetrieb zur Vermischung von Chemikalien.

Gefahrguteinsatz zusammen mit dem Löschzug Gefahrgut des Kreises Herzogtum Lauenburg in Ratzeburg: Bei der Durchführung von Reinigungsarbeiten kam es in einem produzierenden Betrieb zur Vermischung von Chemikalien, welche daraufhin unkontrolliert miteinander regiert hatten. Der Betriebsleiter - selbst Mitglied in der Feuerwehr Mölln - hatte daraufhin die Feuerwehr alarmiert, um einer möglichen größeren Schadenslage vorzubeugen.

Bei unserem Eintreffen war die vorsorgliche Evakuierung der Betriebsgebäude im Gange, ein Trupp unter Atemschutz durchsuchte die Räume. Alle Mitarbeiter wurden vom Notarzt untersuchten, niemand zeigte Anzeichen für eine Verletzung.

Wenig später traf aus der Feuerwehrzentrale in Elmenhorst ein Spezialmeßgerät ein, mit dem die betroffenen Bereiche untersucht wurden. Das Ergebnis der Messungen war erfreulich: Keine Feststellung von erhöhten Messwerten, so dass der Einsatz dann auch beendet und die Einstzstelle wieder an den Betreiber übergeben werden konnte.

Bilder zu diesem Einsatz

Zurück zur Jahresübersicht 2019